Burg Efferen | IN VORBEREITUNG

Die historische und denkmalgeschützte Burganlage befindet sich innerhalb einer dörflichen Struktur unmittelbar vor den Toren Kölns und ist eine der landesgeschichtlich bedeutendsten Burgen im Umland. Die Vierflügelanlage war vormals von einem Wassergraben umgeben und besteht aus einem barocken Herrenhaus, einem mittelalterlichen Torturm sowie aus Wirtschaftsgebäuden, die zu Wohneinheiten umgebaut werden. Die Planung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Amt für Denkmalpflege im Rheinland. Es ist geplant, die Wohneinheiten als eigenständige zweigeschossige Einheiten in verschiedenen Größen auszubilden und behutsam Öffnungen in die Fassaden und Dächer zu integrieren. Die Freibereiche der Wohnhäuser werden zu dem ehemaligen Wassergraben ausgerichtet....

Urbanes Familienkloster | Baubeginn

Eine Nutzung der besonderen Art ist für das vorhandene Gemeindezentrum in Ehrenfeld geplant. Vier Familien wohnen in Gemeinschaft und engagieren sich von dem neuen Familienkloster aus in der Gemeindearbeit auf verschiedene Weise. Ob Erlebniswochenenden für Kinder, Betreuung der Senioren, Spiele im großen Garten oder ein stiller Ort für Gedankenaustausch – das Gemeindezentrum erfährt eine neue vitale Nutzung und bietet gleichzeitig jungen Menschen eine bezahlbare Bleibe. Die Gemeinschaftsräume zum Garten werden mit einer neuen Küche und Sanitärräumen ausgestattet, so dass dort zukünftig Veranstaltungen stattfinden können. Es sind auch – wie in einem Kloster üblich – Gästeräume vorgesehen, womit das Haus auch Menschen von außerhalb zur Verfügung steht....

ERÖFFNUNG DER NEUEN KINDERARCHE IN EHRENFELD

Darauf hatte die Kita jahrelang sehnsüchtig gewartet – und Ende September war es so weit. Mit einem feierlichen Gottesdienst im Freien wurde die dreigruppige Kindertagesstätte im Rahmen des Gemeindefestes an ihrem alten Platz wiedereröffnet. Während der Bauzeit hatte die Kinderarche in ein Provisorium in der Eisheiligenstrasse ausweichen müssen. Umso größer war nun die Freude und der Dank, wieder angekommen zu sein – die Kinder und Erzieherinnen führten die zahlreichen Besucher stolz durch die neuen Räumlichkeiten mit ihren Hochebenen, Klettergerüsten und Schaukellandschaften. Das Außengelände der Kita liegt geschützt zur Hofseite und bot zusammen mit dem Gemeindezentrum einen wunderbaren Raum für ein gelungenes Gemeindefest. Der Grundstein wurde von einem ehemaligen nunmehr erwachsenen Kindergartenkind geschaffen und in einer offiziellen Abschlusszeremonie feierlich eingesetzt....

Haus K2 | Bezugsfertig!

Nach nur fünf Monaten Bauzeit konnte der umfangreiche Umbau des Gebäudes fertiggestellt werden, so dass die Familie rechtzeitig zum Beginn des neuen Schuljahres ihr neues Domizil beziehen konnte. Somit wurde der Traum der Bauherrn vom eigenen Heim im Grünen innerhalb kürzester Zeit wahr und wir wünschen viel Freude im neuen Zuhause....